Rundschreiben 16 vom 15. Juni 2021

Es werden weitere Schritte in Richtung normaler Gestaltung „religiöser Zusammenkünfte“ (also Stunden, Gottesdienste, Bibelkreise etc.) möglich sein. Der Freistaat erläßt Regelungen für Inzidenzen unter 100 (darüber gilt die Bundesverordnung), die uns nun weitere Möglichkeiten einräumen. Diese sind für die nächsten zwei Wochen gültig. In diesem Rundschreiben werden nur noch die Änderungen kurz aufgelistet. Bei allen Veranstaltungen gilt weiterhin, daß das Hygienekonzept, unter Berücksichtigung der Änderungen, weiterhin umgesetzt wird.

„Wo gibt’s denn sowas?“ – Blumenkübel für das Dorf

In unregelmäßigen Abständen stellen wir Kuriositäten von Gemeinschaftsarbeit in unserem Verband vor. In Stangendorf sorgt beispielsweise die Landeskirchliche Gemeinschaft dafür, dass die zahlreichen Brücken im Sommer mit Blumenkästen geschmückt werden. Wir haben dazu Steve Landgraf aus dem Vorstand der LKG interviewt.   Was genau ist die Idee hinter der Pflanzaktion? Die Idee ist, nach außen […]

„Darf ich von Gott enttäuscht sein?“ – Impuls für einen Austausch zu Lk 24, 13 – 35

Anders als gedacht: In der Ostergeschichte … Das hatten sie sich ganz anders vorgestellt – Ihn, den Messias, hatten sie sich ganz anders vorgestellt. Sie hatten gesehen was Jesus getan hat und gehört was er gesagt hat. Sie waren ihm gefolgt im Glauben, dass er der langersehnte Messias ist. Der Retter. Und von wem er […]

Aus dem Leben erzählt: „Du hast mein Leben so reich gemacht …“

Das ich den Anfang dieses Liedes von Fritz Woike als Überschrift gewählt habe hat, seine guten Gründe. Ich habe mich ein Leben lang nicht nur für unser Liedgut interessiert, sondern mich ernsthaft damit beschäftigt. Ich habe gern und viel gesungen und mir dabei die Texte eingeprägt, sodass ich sie mit 91 Jahren – dem Herrn […]

Neu anfangen

Jugendreferent/Jugendreferentin zur Begleitung von Teenagern und Jugendlichen in den Orten Reichenbach und Limbach im Vogtland

Die Stelle steht ab 1. September 2021 zu Verfügung und hat einen Dienstumfang von 50% einer Vollzeitstelle. Sie ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Wir erwarten: eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus und ein brennendes Herz für Teenager / Jugendliche Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung in der Arbeit mit Jugendlichen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung […]