• News & Infos

    Nachrichten aus dem Sächsischen Gemeinschaftsverband

Aktuelles

Zum Lesen des ganzen Beitrages auf das Artikelbild klicken

Der wohl längste Liebesbrief entstand im Jahre 1875 in Paris. Ein Maler schickte seiner Geliebten einen Brief, der 1.875.000-mal den Satz »ICH LIEBE DICH!« enthielt. Für jedes Kalenderjahr 1.000 Liebesbeteuerungen. Bei einer vorsichtigen Einschätzung – 14-mal pro Minute bei einem Arbeitstag von 8 Stunden – musste er etwa 280 Tage an diesem Liebesbrief arbeiten. Wenn […]

Seit einigen Wochen haben wir „7 Methoden zur Gestaltung einer gelungenen Bibelstunde“ in Form von schön gestalteten Karten in Chemnitz zwischengelagert. Eine echte Hilfe für ein Kernstück unserer Gemeinschaftsarbeit. Auf der Vorderseite finden sich die Rahmenbedingungen und die Materialien, auf der Rückseite ein detaillierter Ablauf für die jeweilige Methode. Jeder Bezirk hat eine kleine Menge […]

Bibelgesprächskreise gehören zur DNA unserer Gemeinschaft. Und die wollen wir gerne unterstützen mit unseren „Bibelstundenrezepten“ – also Anleitungen, wie eine Bibelstunde gestaltet werden kann. Auf acht Rezeptkarten gibt es verschiedene Methoden, miteinander über einen Bibeltext ins Gespräch zu kommen. Zur Delegiertenversammlung wurden die Karten ausgegeben, sie sollten euch vor Ort in den nächsten Tagen erreichen. […]

Das Sächsische Gemeinschafts­blatt

Wir in der LKG Rabenstein wollten im vergangenem Jahr mit der Kirchgemeinde zusammen einen lebendigen Adventskalender gestalten. Im Jahr 2019 führten wir dies das erste Mal durch. Alle Beteiligten waren sich einig: 2020 wird der Adventskalender wiederholt! Leider fiel diese Aktion durch die bekannten Auflagen aus. Wir als Gemeinschaft wollten kein Risiko eingehen. „Was tun?“, […]

Wer das liest, könnte meinen: „Geht‘s den Landwirten schlecht?“ Vielen in der Tat und so manche fragen nach einer Perspektive. Wir Christen wandten uns an Gott. Am 13. Juni versammelten sich in Lohmen ca. 50 Besucher. In den Fürbitten kamen solche Themen vor Gott: Das fehlende Verständnis ggü. den Landwirten, ökonomische Zwänge, das Wissen um […]