Thesen zur Evangelisation (6)

(6) Evangelisation sollte vom »Außergewöhnlichen« zum »Alltäglichen« werden. Immer wiederkehrende Evangelisationswochen gehören zur guten »Tradition« einer Gemeinde. Die gute Nachricht von Jesus Christus so zu predigen, dass Menschen in eine Entscheidungssituation kommen können, ist Ziel aller Verkündigung und (Veranstaltungs-)Evangelisation konzentriert sich besonders darauf. Die Einladung zur Umkehr und zu einem neuen Leben mit Jesus Christus […]

Thesen zur Evangelisation (5)

Wir brauchen »Mission über den Gartenzaun« (Alltagsevangelisation) und Veranstaltungsevangelisation. Beide »Formate« finden sich im Neuen Testament als Möglichkeiten der Evangeliumsweitergabe – des Zeugnisses für den gekreuzigten und auferstandenen Christus Jesus. Veranstaltungsevangelisation, so hört man, sei nicht mehr zeitgemäß. Aber gibt es dann wirklich, sozusagen als Ersatz, die »Mission über den Gartenzaun«? Beides soll gelebte Praxis […]

Thesen zur Evangelisation (4)

Kritik, Misserfolge, enttäuschende Erfahrungen hindern uns, Evangelisation als Herausforderung anzunehmen. Manchmal bekommt man den Eindruck, dass die Kritik an Evangelisation oder die [scheinbar!] »erlebte Erfolglosigkeit« gerade darum gern gepflegt wird, um sich der Herausforderung nicht zu stellen. Bedürfen die Erwartungen, die an Evangelisation & Evangelisten gestellt werden, einer Korrektur? Die oft zitierte »kleine Kraft« der […]

Thesen zur Evangelisation (3)

Dass Evangelisation vom Hingehen … Besuchen – Kontakte knüpfen – Einladen – Abholen – Mitbringen … lebt, muss wieder neu begriffen und eingeübt werden. Viele, so scheint es, sind so mit sich und ihren Programmen beschäftigt bzw. fühlen sich wohl im vertrauten Umfeld, dass kaum Zeit, Kraft und der Wille zur Evangelisation da ist. Der […]

Informationen zur Corona-Krise

Liebe Geschwister im Gemeinschaftsverband,
heute grüße ich euch mit der Tageslosung aus dem Psalter: „Der HERR ist gerecht in allen seinen Wegen und gnädig in allen seinen Werken.“ (Ps 145,17)
Seit gestern, dem 23. März gelten Beschränkungen hinsichtlich des Verlassens der häuslichen Wohnungen.
Die neue Lage bedeutet, daß es uns nun nicht mehr möglich ist, sich in kleinen (Haus-)Kreisen zu treffen und Gemeinschaft zu haben. Wir sind im Moment darauf angewiesen, daß wir auf geistliche Art und Weise in Verbindung bleiben.

Thesen zur Evangelisation (2)

Die Gemeinschaftsbewegung ist in Sachen Evangelisation nicht schlecht, aber es gibt auch noch »viel Luft nach oben«. Erfreulich ist, dass sich viele mit der Thematik Evangelisation auseinandersetzen. Das geschieht nicht nur in den »starken« Gemeinden. Dennoch bewegt sich die Anzahl der durchgeführten Veranstaltungsevangelisationen in einem überschaubaren Rahmen. Ein Zusammenschluss der Willigen und die Suche nach […]

„Life on stage“ – Evangelistische Musical-Woche in Dresden

Life On Stage – das war der Titel der Musi­calwoche, die für den Herbst 2019 geplant war. Sechs professionelle Musicalauffüh­rungen, basierend auf wahren Lebensge­schichten mit einer evangelistischen Bot­schaft im Musical und in einer Predigt hinterher. Dazu gab es seit Herbst 2018 ei­nen Auftrag für jedes einzelne Gemeinde­mitglied der 25 beteiligten Gemeinden: 3 Personen suchen, die […]

Informationen zur Corona-Krise

18.03.2020
Mit dem gestrigen Tag (17. März) hat das Sächsische Ministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt eine Verfügung erlassen, die ab morgen, Donnerstag, den 19. März gilt. Damit werden „öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen, bei denen es zu einer Begegnung von Menschen kommt, sowie Versammlungen unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden untersagt.“ Es wird weiterhin ausgeführt, daß „für den Publikumsverkehr nicht geöffnet werden“ dürfen […] „Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und die Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften“.

Der Sächsische Gemeinschaftsverband online

Hier finden Sie alle Online-Angebote des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes.

Leben und Glauben in schwierigen Zeiten – ein Brief an die Gemeinschaften des SGV

„Weil wir eine solche Wolke von Zeugen um uns haben, lasst uns ablegen alles, was uns beschwert, und die Sünde, die uns ständig umstrickt, und lasst uns laufen mit Geduld in dem Kampf, der uns bestimmt ist, und aufsehen zu Jesus, dem Anfänger und Vollender des Glaubens.“ (Heb 12,1-2) Liebe Schwestern und Brüder in unserem […]