Kurzbibelschule 2020

Was für Schule und Berufsausbildung gilt, das gilt erst recht für die Mitarbeit in Gemeinde und Verkündigung. Wer wünscht sich nicht, Gottes Wort besser zu verstehen und Zusammenhänge zu begreifen. Vielleicht würde einem manches beim Vorbereiten von Bibelstunden und Hauskreisabenden leichter fallen, wenn man das, was die Bibel lehrt, noch besser begriffen hat und in […]

LAKO 2020 – Onlinegottesdienst

LAKO online vom 17. Mai 2020

Aus Neumann wird Neumann – Wechsel in der Hausleitung der Hüttstattmühle

Ab September werden Micha und Mirjam Neumann die Hausleitung der Hüttstattmühle von ihren (Schwieger)Eltern übernehmen. Im Sächsischen Gemeinschaftsblatt stellen sie sich kurz vor. „Wollt ihr euch nicht für die Hausleitung der Hüttstattmühle bewerben?“ – Zugegeben, dieser Gedanke schlummerte schon länger in uns. Und auch, wenn wir diese Frage öfter hörten, waren wir doch hin- und […]

Ermutigungsimpuls

Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten. Derartige Einschränkungen hat es so noch nie gegeben: dass das gesellschaftliche Leben zum Stillstand kommt, dass alle Veranstaltungen ausfallen, dass es wochenlang keine Staumeldungen mehr gibt, weil nicht mehr so viel auf den Straßen los ist – das ist befremdlich und ungewöhnlich. Mittlerweile gibt es ja wieder Lockerungen (und auch wieder Staumeldungen), aber es kann noch keine Rede davon sein, dass alles wieder so wie vor Corona ist. Ich möchte drei kurze Gedanken dazu weitergeben, wie ich mit der Situation umgehe.

Wenn Jesus nicht mehr »in« ist!

Im Land der Reformation ist Jesus Christus längst nicht mehr »in«, also zumindest bei der Mehrheit der Deutschen. Religion ist im Kommen, wenn die Meinungsumfragen Recht haben. »Ein wenig Dalai Lama, ein bisschen Marienwallfahrt, ein Schuss protestantischer Antiklerikalismus, ein großer Löffel Esoterik und drei Körnchen Hildegard von Bingen, angerichtet auf einem Salatblatt aus wir-haben-doch-alle-den-gleichen-Gott.«, so […]

Unterwegs mit leichtem Gepäck

„Alles gut!“ – Diesen Satz sage ich sehr oft. Neulich habe ich herausgefunden, dass dieses „Alles gut“ in unsere Zeit passt. Trendforscher behaupten, mit dieser schnellen Antwort ohne Inhalt will man von sich ablenken. Aber mich begleitet der biblische Gedanke: „Gott gedachte, es gut zu machen“ (1Mo 50, 20b). So erlebe ich es: Nur ohne […]

Ermutigungsimpuls

Der vergangene Sonntag hieß Kantate – Singt! Nun ja, gerade das Singen sollen wir momentan reduziert ausüben. Nicht jedem ist nach Singen zumute oder man müsste sich eben sehr überwinden…
Er hat mir ein neues Lied in meinen Mund gegeben, zu loben unsern Gott. Psalm 40,4a

Nicht genug …

Gar nicht so einfach, etwas zu schreiben, was in einem Monat noch aktuell sein soll. Im Moment frage ich mich: Ist dann alles vorbei? Läuft unser Leben und unsere Gemeindearbeit dann wieder normal? Und wenn nicht, was dann? – So neu sind die Fragen gar nicht. Irgendwie hat man immer mal wieder den Eindruck: Alles […]

Rundschreiben 14. Mai 2020

Innerweltlich stellen wir weitere Schritte und Regelungen in Richtung Normalisierung des Alltags fest. Auch wenn sich wieder mehr Möglichkeiten auftun, so bleiben diese doch unter den Bedingungen des Abstandgebots und der Hygieneregeln.
Nicht wenige freuen sich über die Öffnung der Kinderbetreuungseinrichtungen und der Schulen – auch wenn dort der Unterricht sich nun erstmal anders gestalten wird. Für unseren Verband ergeben sich weitere Möglichkeiten ab dem 15. Mai.
Sämtliche notwendige Gremien-Versammlungen (z. Bsp. Vorstand) sind nun wieder erlaubt. Auch ist es uns wieder möglich, parallel zu der Öffnung der öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen, unsere offenen Angebote (z.B. Glaubenskurse) anzubieten. Ebenso können unsere Streicher- und Gitarrenspieler ihre Proben wieder aufnehmen. Achtet bei all dem bitte auf die Hygiene- und Abstandsvorschriften, die ihr in den Stunden und Gottesdiensten auch schon praktiziert.

„Veränderungen sind eher Marathon als Sprint“ – Bericht über die Delegiertenversammlung am 7. März 2020 in Chemnitz

Am Samstag, dem 7. März 2020, trafen sich die Delegierten des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes in Chemnitz zu ihrer turnusmäßigen Delegiertenversammlung.   Der Vorsitzende des Verbandes, Reinhard Steeger, eröffnete die Versammlung – diesmal im kleinen Saal – mit einer Andacht über einen Abschnitt zu 1 Kor 13 aus dem Umfeld der fortlaufenden Bibellese. „Ohne die Liebe bewirken […]