Rundschreiben 18 vom 7. September 2021

In dieser Verordnung ist so einiges neu geregelt. Die Öffnung sowie die Inanspruchnahme von Geschäften, Einrichtungen, Veranstaltungen u.a. sind unter Einhaltung eines schriftlichen Hygienekonzeptes nun inzidenzunabhängig möglich. Ab einem gewissen Infektionsgeschehen gibt es jedoch Einschränkungen. Dazu wird weiterhin empfohlen, den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Zu den Inzidenzen kommen nun zwei Warnstufen hinzu.

Der Sächsische Gemeinschaftsverband online

Hier finden Sie alle Online-Angebote des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes.