Evangelisation ist der grundlegende Auftrag der Gemeinschaftsbewegung, trotz aller Vielfältigkeit unserer Arbeit.

Gemeindearbeit hat eine große Bandbreite des geistlichen Lebens – Gemeinschaft, Lernen, Anbetung, Diakonie … Dennoch sticht Evangelisation in besonderer Weise durch den ihr innewohnenden Ewigkeitsfaktor hervor. Schließlich ist es das Ziel der Evangelisation, dass Menschen zu Jesus Christus finden und somit auch Vergebung ihre Sünder erfahren und ewiges Leben erhalten.

Evangelisation ist Ausdruck des Lebens mit Jesus Christus und das Befolgen seines Auftrags (Mt. 28,18-20; Joh. 20,21-23).

Wenn wir Evangelisation nicht bewusst obenan setzen, fällt sie bald unten durch.