Einträge von Frank Hecker

Kurzbibelschule 2022

Kurzbibelschule, das ist, wie die Bezeichnung schon sagt, ein kurzes, kompaktes Seminar, das versucht, in 5 Tagen Mitarbeitern aus Gemeinden und Gemeinschaften Anleitung zum Verstehen biblischer Lehre, Hilfen zum praktischen Gemeindebau und zu alltagsrelevanter Verkündigung zu geben sowie Zusammenhänge und Aussagen der Bibel zu entdecken.

Mitarbeiterimpulstag – ABGESAGT

Liebe Geschwister in unseren Gemeinschaften, leider müssen wir euch mitteilen, dass der Mitarbeiterimpulstag am 26. März nicht stattfinden kann. Bis heute sind so wenig Anmeldungen für diesen Tag eingegangen, dass eine sinnvolle Durchführung des Tages mit vielen verschiedenen Seminaren nicht möglich ist und der Aufwand, dem Tag innerhalb einer Woche ein anderes Gepräge und eine […]

Bildungskatalog 2022

Uns ist es wichtig, dass ihr fröhlich und gut in euren Orten und Kreisen für Jesus unterwegs seid, deshalb wollen wir euch unterstützen. Wir möchten … euch neue Impulse für eure Mitarbeit geben, … euch helfen geistlich zu wachsen, … euch Räume für Begegnung und Austausch zu geben. Dazu haben wir extra für euch ein […]

Bibelstundenrezepte

Bibelgesprächskreise gehören zur DNA unserer Gemeinschaft. Und die wollen wir gerne unterstützen mit unseren „Bibelstundenrezepten“ – also Anleitungen, wie eine Bibelstunde gestaltet werden kann. Auf acht Rezeptkarten gibt es verschiedene Methoden, miteinander über einen Bibeltext ins Gespräch zu kommen. Zur Delegiertenversammlung wurden die Karten ausgegeben, sie sollten euch vor Ort in den nächsten Tagen erreichen. […]

Ermutigungsimpuls

Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten. Derartige Einschränkungen hat es so noch nie gegeben: dass das gesellschaftliche Leben zum Stillstand kommt, dass alle Veranstaltungen ausfallen, dass es wochenlang keine Staumeldungen mehr gibt, weil nicht mehr so viel auf den Straßen los ist – das ist befremdlich und ungewöhnlich. Mittlerweile gibt es ja wieder Lockerungen (und auch wieder Staumeldungen), aber es kann noch keine Rede davon sein, dass alles wieder so wie vor Corona ist. Ich möchte drei kurze Gedanken dazu weitergeben, wie ich mit der Situation umgehe.

Ermutigungsimpuls

Der vergangene Sonntag hieß Kantate – Singt! Nun ja, gerade das Singen sollen wir momentan reduziert ausüben. Nicht jedem ist nach Singen zumute oder man müsste sich eben sehr überwinden…
Er hat mir ein neues Lied in meinen Mund gegeben, zu loben unsern Gott. Psalm 40,4a

Ermutigungsimpuls

… die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden. Jesaja 40,31

Fliegen zu können, ist ein alter Menschheitstraum und ich staune immer wieder, dass es wirklich funktioniert. Allerdings geht das nicht ohne Hilfsmittel und technische Voraussetzung. Wenn ich es mit eigener Kraft versuche, gelingt mir das auch – leider nur in eine Richtung. Erbarmungslos zieht mich die Schwerkraft nach unten. Nicht nur in diesen Tagen gibt es eine ganze Menge von Nachrichten und Lebenslagen, die uns nach unten ziehen.
Die Angst vor einer möglichen Infektion lähmt viele Menschen geradezu.

Ermutigungsimpuls

Ostern liegt hinter uns, der Alltag hat uns wieder. Hat Ostern unser Leben verändert oder sind wir doch ganz die Alten geblieben? Die Frauen damals waren erschrocken, sie konnten auch gar nicht anders, aber es sollte ein heilsames Erschrecken werden.
„Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden.“

Ermutigungsimpuls

4. Ermutigungsimpuls – KW 18 „Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft.“ Psalm 62,2 In diesem Psalmwort ist von Stille die Rede. Es ist „die Stille zu Gott“ – also nicht eine Stille, die für mich da ist, sondern die die Begegnung mit Gott als Ziel hat. Bei dieser Stille geht es darum, […]